Sie benutzen einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Chrome Frame um die Darstellung zu verbessern.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Aktion

Energiespar-Ratgeber

Heizung, Strom und Elektrogeräte: Online-Ratgeber unterstützen beim Energiesparen.

Energiespar-Ratgeber Energiespar-Ratgeber
energlobe.de, Denny Rosenthal

Ist mein Heizenergieverbrauch zu hoch? Welche Modernisierungsmaßnahmen rechnen sich? Lohnt sich eine Solaranlage für mein Dach? Immer mehr Verbraucher stellen sich diese Fragen.

Hilfe bieten die passenden energlobe.de-Energiespar-Ratgeber.

 

Insgesamt 21 Online-Ratgeber unterstützen beim Energiesparen. Eigentümer von Wohngebäuden können sich zum Beispiel über energiesparende Modernisierungsmaßnamen im Gebäudebestand informieren. Der Strom-Ratgeber hilft, im Haushalt und im Büro Geld und Kohlendioxid einzusparen. Energieexperten des Beratungsunternehmens co2online haben den Service entwickelt.

Die wichtigsten Ratgeber auf energlobe.de kurz vorgestellt:

Das Energiesparkonto macht den eigenen Energie- und Wasserverbrauch sichtbar und hilft, die Kosten für Heizenergie, Strom und Wasser in den Griff zu bekommen.

Der StromCheck express zeigt, wo Haushalte mit ihrem Stromverbrauch und ihren Kosten im Vergleich zu anderen liegen und führt im Anschluss zu vertiefenden Strom-Ratgebern.

Der HeizCheck überprüft Heizkosten und Heizenergieverbrauch. Mieter erhalten nützliche Hinweise, zum Beispiel die Adresse des Mietervereins, der örtlichen Verbraucherberatung oder von Handwerkern vor Ort.

Der Ratgeber Heizkosten im Neubau hilft bei der Wahl des emissionsärmsten und kostengünstigsten Heizsystems. Laien erhalten eine korrekte Übersicht über Kosten und Emissionen, der Fachmann erleichtert sich die langwierige wärmetechnische Berechnung.

Mit dem Ratgeber Heizkosten im Altbau können Hauseigentümer prüfen, ob die alte Heizanlage effizient arbeitet oder ob bei der Umwandlung von Heizenergie in Wärme unnötig hohe Verluste entstehen.

Der Modernisierungsratgeber prüft die Wirtschaftlichkeit von Verbesserungsmaßnahmen. Dabei berechnet er die jährliche Belastung aus der Refinanzierung der Investition und vergleicht diese mit der jährlichen Entlastung aus der Heizkostenersparnis.

Der Förderratgeber findet für die geplanten Modernisierungsmaßnahmen die passenden Förderprogramme der Kommune, des Landes und des Bundes: So stimmt er Förderprofil und Maßnahmenprofil aufeinander ab.

Der SolardachCheck ermittelt Hausbesitzer, ob sich ihr Dach für eine Photovoltaik- und/oder für eine Solarthermieanlage eignet und berechnet den Ertrag.

Der Ökostrom-Tarifrechner zeigt nicht nur die Energiequellen der Ökostromanbieter, sondern auch den CO2-Ausstoß des jeweiligen Energiemixes abhängig vom Verbrauch. Umweltbewusste Stromkunden erhalten alle relevanten Informationen zu den Ökostromtarifen.

Vollständiger Überblick über alle 21 Online-Ratgeber:

Energiespar-Ratgeber: www.energlobe.de

Millionen Mieter in Deutschland zahlen zu viel für das Ablesen ihrer Heizung. Überprüfen Sie mit dem MessCheck, ob Sie auch dazu zählen: www.energlobe.de

»DIE KRISE DER IDEE VON EINER WELTORDNUNG

(IST) DAS ULTIMATIVE INTERNATIONALE

PROBLEM VON HEUTE«

Henry Kissinger,„World Order”, August 2014