Sie benutzen einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Chrome Frame um die Darstellung zu verbessern.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Cancún

„A platform for moving forward“

Klimaökonom Lord Nicholas Stern über die Lehren aus den Fehlern von Kopenhagen für den Gipfel in Cancún.

„A platform for moving forward“ „A platform for moving forward“
ENERGLOBE.DE

Lord Nicholas Stern, Autor des gleichnamigen Reports über die Kosten des Klimawandels, gilt als intellektueller Wegbereiter für den globalen Klimaschutz. Im Exklusiv-Interview mit ENERGLOBE.DE (hier ein Ausschnitt im Videoclip) analysiert Lord Stern die Perspektiven für den aktuellen Klimagipfel im mexikanischen Cancún. Den vollständigen Text des Interviews in deutscher Übersetzung finden Sie hier.

»DIE KRISE DER IDEE VON EINER WELTORDNUNG

(IST) DAS ULTIMATIVE INTERNATIONALE

PROBLEM VON HEUTE«

Henry Kissinger,„World Order”, August 2014