Sie benutzen einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Chrome Frame um die Darstellung zu verbessern.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Interview

„Klimaschutz-Pläne umsetzen“

Ex-UN-Klimasekretär de Boer sieht in einer globalen Lösung den einzigen Weg, das Klima zu schützen.

„Klimaschutz-Pläne umsetzen“ „Klimaschutz-Pläne umsetzen“
energlobe.de

Die Fronten in der internationalen Klimapolitik snd verhärtet. Statt von einem weltweiten Abkommen ist zunehmend von bilateralen Verträgen die Rede. Doch der ehemalige UN-Klimasekretär, Yvo de Boer, sieht eine globale Übereinkunft als einzig mögliche Lösung, die etwas gegen die Erderwärmung auszurichten kann. Von der Klimakonferenz in Cancún erhofft er sich die Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen. De Boer ist Berater für Klimawandel und Nachhaltigkeit bei die Unternehmensberatung KPMG.

»DIE KRISE DER IDEE VON EINER WELTORDNUNG

(IST) DAS ULTIMATIVE INTERNATIONALE

PROBLEM VON HEUTE«

Henry Kissinger,„World Order”, August 2014