Sie benutzen einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Chrome Frame um die Darstellung zu verbessern.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Offshore

„Panne gefährdet nicht das Projekt“

Der Chef von Alpha-Ventus, Wilried Hube (EWE), spricht über die erste Panne, zukünftige Finanzierung und das Problem Netzausbau.

„Panne gefährdet nicht das Projekt“ „Panne gefährdet nicht das Projekt“

Der Gesamtprojektleiter des Offshore-Windparks Alpha Ventus, Wilfried Hube, spricht über die Panne, mit der das Projekt jüngst zu kämpfen hatte. Der Mann vom Energieversorger und Hauptinvestor EWE erklärt, was Offshore-Betreiber vom Staat erwarten und in welche kritische Situation der schleppende Netzausbau neue Projekte bringen könnte.

Weitere Informationen:

FAZ: „Es wird eng auf der Stromautobahn“, www.faz.de

»DIE KRISE DER IDEE VON EINER WELTORDNUNG

(IST) DAS ULTIMATIVE INTERNATIONALE

PROBLEM VON HEUTE«

Henry Kissinger,„World Order”, August 2014