Sie benutzen einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Chrome Frame um die Darstellung zu verbessern.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

News & Notes

Marginalien zu Meldungen und Berichten
LNG Invasion

US Energieminister Moniz nannte „die Zahl“: 100 Milliarden Kubikmeter LNG werde die USA künftig pro Jahr auf den Weltmarkt werfen

„Wenn wir 100 Milliarden Kubikmeter auf den LNG-Markt bringen, könnte das natürlich zu mehr Weltmarkt für LNG führen“, sagte US Energieminister, Ernest Moniz, kürzlich in einem Interview mit dem Branchendienst Platts in Rom.

Damit nannte er erstmals öffentlich eine Größenordnung künftiger US LNG-Exporte, deren Wirkung auf die Weltmärkte man sich veranschaulichen kann, wenn man sie mit dem jährlichen LNG-Export von Qatar - dem weltweit grössten LNG-Exporteur - vergleicht: 105 Milliarden Kubikmeter pro Jahr! Nebenbei: Der jährliche Gasbedarf Deutschlands beträgt 93 Milliarden Kubikmeter.

»DIE KRISE DER IDEE VON EINER WELTORDNUNG

(IST) DAS ULTIMATIVE INTERNATIONALE

PROBLEM VON HEUTE«

Henry Kissinger,„World Order”, August 2014